UV-Trocknung

e3 = Energieeffiziente Anlagen

Das Diagramm zeigt, in Abhängigkeit der elektrischen Anschlussleistung, die Energiekosten und den CO2-Ausstoß (gemäß deutschem Energiemix), sowie das Einsparpotenzial durch die neueste UV-Technologie – bezogen auf die gesamte UV-Anlage pro Jahr. Bei der Berechnung wurde von einer Stand-by-Zeit von 20 Prozent und einem Strompreis von 0,12 €/kwh (durchschnittlicher Strompreis für Industrie) ausgegangen.

Für die Steigerung der Effizienz sind zwei Faktoren ausschlaggebend: der Einsatz optimierter Komponenten sowie deren perfekte Abstimmung aufeinander. Alle wichtigen Komponenten des BLK®-6 wie Reflektoren, Lampen und elektronische Bauteile werden selbst entwickelt und gefertigt. Mit Hilfe der Raytracing-Technologie optimieren wir unsere Systeme je nach Anwendung hinsichtlich UVOutput und IR-Strahlungsanteil. Durch den hohen Wirkungsgrad und die geringe Leistung im Stand-by-Betrieb wird der Energieverbrauch deutlich reduziert – ein weiterer Beitrag zur Kostensenkung. Das neue BLK®-6 eröffnet ein bemerkenswertes Potenzial zur Energiekosteneinsparung, und das ohne Abstriche in der Qualität undder Produktionsgeschwindigkeit. Das BLK®-6 wurde von der Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung als besonders energieeffizient eingestuft und trägt das Label „energieminimierter UV-Druck“. Zudem hat das BLK®-6 als weltweit erstes System seiner Klasse das „DGUV Test“-Siegel (ehemals GS-Prüfzeichen) erhalten. Das Siegel ist ein europaweit gültiges und gesetzlich geregeltes Prüfzeichen für Produktsicherheit.